Mehr als 20 Jahre Erfahrung

Über 20.000 zufriedene Patienten

Kontinuierliche Fortbildung

Bindehaut­entzündung (Konjunktivitis)

In der Augenarztpraxis Innenstadt beraten wir Sie gerne im Umgang mit einer Bindehautentzündung. Die Bindehaut ist eine dünne, durchsichtige Schutzschicht des Auges. Die Bindehautentzündung, auch Konjunktivitis genannt, ist eine weit verbreitete Erkrankung des Auges. 

Symptome

Zunächst kann es sein, dass es nur ein leichter Juckreiz ist. Mir der Zeit werden sich diese Beschwerden verschlimmern und Ihre Augen werden sich röten. Wachen Sie morgens mit verklebten Augenlidern auf? Dann könnten diese Krankheitszeichen auf eine Bindehautentzündung hinweisen. 

Brennen

Absonderung von Sekret

Verklebte Lider am Morgen

Ursache

In der Regel gibt es zwei Ursachen für eine Bindehautentzündung. Zum einen können Viren, Bakterien oder Pilze die Ursache sein. In diesem Fall ist die Bindehautentzündung ansteckend. Zum anderen kann eine Reizung vorliegen. 

Bindehautentzündung - Das können wir für Sie tun:

Diagnostik

Die Diagnostik der Bindehautentzündung ist entscheidend, um festzustellen welche Ursache zugrunde liegt. Wir stellen die Form der Entzündung unkompliziert mit einer Spaltlampenuntersuchung durch ein Mikroskop fest und können die Therapie darauf abstimmen.

Therapie

Je nach Art der Bindehautentzündung, werden wir Ihre Behandlung abstimmen. Bei einer Augenreizung werden wir Ihnen spezielle Augentropfen oder -salben mit einer beruhigenden Wirkung verschreiben. Im Falle einer bakteriellen Bindehautentzündung kommen meist antibiotikahaltige Augentropfen zum Einsatz.

Augentropfen

Augensalben

Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit, Erfahrung und Fingerspitzengefühl!