Netzhautablösung
Behandlung bei Ihren Augenarzt in Dortmund

Die Netzhautablösung ist in unserer Augenarztpraxis Dortmund Innenstadt ein Schwerpunkt. Durch die Netzhaut nehmen wir unsere Umwelt wahr, erkennen Farben, Kontraste und Bewegungen.
Bei der Netzhautablösung kommt es zu einer punktuellen Abhebung der Netzhaut von der darunterliegenden Gewebeschicht. Die akute Netzhautablösung ist ein schwerer augenärztlicher Notfall und erfordert eine sofortige Behandlung. Netzhautablösungen bedrohen das Augenlicht unmittelbar und führen unbehandelt fast immer zu einem gravierenden Verlust der Sehkraft, unter Umständen bis hin zur Erblindung. Wir beraten Sie gerne in unserer Augenarztpraxis Dortmund Innenstadt.

Behandlung der Netzhautablösung:
ein Schwerpunkt bei Ihrem Augenarzt in Dortmund

Symptome

Warnzeichen können das Sehen von Lichtblitzen, Rußregen oder schwarze Punkte sein, selbst bei geschlossenen Augen. Ein Gesichtsfeldausfall, ein dunkler Vorhang, der sich vor das Blickfeld schiebt, können weitere Anzeichen für eine Netzhautablösung sein.

Ursache

In den meisten Fällen sind es altersbedingte Schrumpfungsprozesse im Augeninnern, die zunächst ein kleines Loch oder einen Riss in der Netzhaut verursachen. In der Folge dringt Flüssigkeit unter die Netzhaut, so dass diese sich ablöst. Deutlich seltener entstehen Risse und Löcher durch die Bildung von Bindegewebssträngen im Auge, infolge einer Zuckerkrankheit, nach Verletzungen oder Entzündungen im Auge.

Diagnostik

Tränendes Auge Augenarzt Dortmund Diagnostik

Eine Netzhautablösung lässt sich gut erkennen. Meist reicht schon der erfahrene Blick auf den Augenhintergrund im Rahmen einer Augenhintergrundspiegelung.

Therapien

Die Netzhautablösung erfordert eine sofortige Behandlung. Wir nutzen für die Verödung der Löcher und Risse der Netzhaut die bewährte hochpräzise Lasertherapie. Unsere Kompetenz und langjährige Erfahrung ist Ihre Sicherheit.

Die akute Netzhautablösung ist ein schwerer augenärztlicher Notfall und erfordert eine sofortige Behandlung.

FAQ zur Netzhautablösung

  • Kurzsichtigkeit über +3 Dioptrien
  • Operation bei Grauem Star
  • Augenverletzungen in der Vergangenheit
  • stumpfer Schlag aufs Auge
  • Diabeteserkrankung
Das kommt auf das Stadium der Netzhautablösung an. Bei einer Vorstufe der Netzhautablösung hat die Netzhaut kleine Risse und sie hat sich noch nicht vollständig abgelöst. In diesem Fall kommt zumeist eine Laserbehandlung infrage. Hat sich allerdings die Netzhaut bereits abgelöst, dann wird bei einer Operation die Netzhaut fixiert.
Wird eine Netzhautablösung nicht rechtzeitig diagnostiziert und behandelt, so schreitet die Erkrankung fort und führt zur Erblindung. Es ist ein ernstzunehmender Augennotfall. Je schneller er behandelt wird, umso besser werden Sie genesen.